Quarantainenet by qkomm.

QuarantaineNet ist eine Palette von Tools für Netzwerksicherheit und Netzwerkverwaltung und richtet sich primär an Internet Service Provider, Unternehmen, Behörden und Bildungsstätten mit großen IT-Infrastrukturen.

Warum?
Stellen Sie sich vor, dass nur ein PC mit Schädlingen wie Viren, Würmern oder Trojanern verseucht ist. Schon dieser eine Computer kann in kürzester Zeit im gesamten Netzwerk größten Schaden anrichten, andere Clients infizieren und unter Umständen das ganze Unternehmen längere Zeit lahm legen.

Wie kann das verhindert werden?
Mit Speck fängt man Mäuse! Ein als nicht geschützter Köder-PC getarnter Honeypot bietet sich im Netzwerk als leichtes Ziel für alle möglichen Schädlinge oder Angriffe - gleich ob diese von Außen oder aus dem eigenen Netz kommen. Somit aufgespürte Übeltäter bleiben "kleben" - der entsprechende Rechner wird in einem sicheren Quarantäne-Umfeld isoliert, bis die Gefahr bereinigt ist.

Die Möglichkeiten der Steuerungs-Software lassen sich vielfältig einsetzen: So können beispielsweise einzelne PC's im Netzwerk von ISP's bei Zahlungsverzug bis auf weiteres isoliert werden.

Die Lösungen von QuarantaineNet sind in den Niederlanden bereits sehr populär. Zum Kundenstamm zählen dort unter anderem verschiedene Internet Service Provider sowie die Hälfte aller niederländischen Universitäten. Inzwischen werden gut 160.000 Arbeitsplätze bereits von QuarantaineNet geschützt und die Zahl wächst in einem rasanten Tempo.

  • Sie benötigen weitere Informationen, wünschen Beratung oder eine unverbindliche Präsentation in Ihrem Hause?
    Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

[ top ]

 

News ...


Sehr viel mehr für Ihre IT-Sicherheit finden Sie bei uns im Qnet-Shop


Besuchen Sie uns und klicken Sie hier...